Freundeskreis St. Johannis Würzburg e.V.

FreundesKreis Logo

 

 

Der Freundeskreis hat das Ziel, Einrichtungen und Vorhabend der Kirchengemeinde St. Johannis ideell und finanziell zu fördern. Zudem will er nicht nur innerhalb der St. Johannisgemeinde , sondern auch nach außen wirken.


Das Geheimnis des Freundeskreises

Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet - damals mit 16 Mitgliedern. Über die Jahre  ist er stetig auf mittlerweile 51 Mitglieder gewachsen. Dass ein so kleiner Verein mit so niedrigen Beiträgen so vieles leisten und so effektiv sein kann, liegt sicher daran, dass einige Mitglieder freiwillig einen höheren Beitrag zahlen. Auch ist dem Engagement der Mitglieder  zu verdanken, die sich über alle Maßen eingebracht haben, indem Sie etwas selbst machen: Kissen für die Kirchenbänke, die mit Liebe aus vorhandenen Stoffen genäht wird, müssen nicht gekauft werden. Das spart sowohl die Haushaltskasse des Freundeskreises als auch die derKirchengemeinde.


Ein weiter Grund dürfte auch sein, dass Menschen, die nicht Mitglied im Freundeskreis sind dennoch  gezielt Aktionen des Freundeskreises mit Spenden unterstützen. Durch gute Kommunikation innerhalb und auch außerhalb des Freundeskreises sowie Transparenz konnten so Menschen gefunden werden, die für ein Vorhaben ihre Herzen und Geldbeutel öffneten.


Die Vorhaben

Förderung des Gemeindelebens
St. Johannis ist verteilt auf die Innenstadt, die Pleich, den Mönchberg, das Hubland ,Oberdürrbach, Unterdürrbach und die Dürrbachau.
Wie können wir die Gemeinde stärken? Wie kann der Austausch anderer Konfessionen oder Religionen intensiviert werden?  All das sind Fragen, die wir im Freundeskreis besprechen und Pläne  zum guten Gelingen umsetzten.


Mitarbeiter und Unterstützer in sozialen Brennpunkten
Die Johannisgemeinde unterstützt das Würzburger Arbeitslosentreff (WAT) und arbeitet mit unseren ökumenischen Partnern in der Asylbewerberbetreuung zusammen.


Gestaltung und Erhaltung von Räumen der Kirche
Wir sind dankbar für die St. Johannis Kirche und die Immanuelkirche. Wir wollen sie als spirituelle Räume erhalten und dafür nötige Maßnahmen unterstützen.


Projekte und Erfolge seit 2000 (In Auszügen)

St. Johannis
Hilfe zum Hören: Einbau einer Induktionsschleife
Kostenübernahme von Reinigung und Restaurierung der Abendmahlskannen, Abendmahlskelche , Patenen und Hostiendosen sowie der Taufkanne
Kostenübernahme Schutzfänger im Vorraum
Finanzierung der Küche im Gemeindehaus
Glockensteuerung, Orgelreinigung,

Immanuelkirche Unterdürrbach
Zuschuss zu den Sanierungskosten der Glocke
Fußbodensanierung
Zuschuss zur Innenrenovierung und Tünchen
Kinderhaus St. Joannis: Zuschuss zu den Wasserspielen
Zuschuss für die soziale Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

Nehmen Sie Einfluss


Es gibt verschiedene Wege, die Arbeit des Freundeskreises zu unterstützen:
Mitgliedschaft: Sie können einfach „nur“ Mitglied werden und dem Freundeskreis mit ihrem regelmäßigen Jahresbeitrag Planungssicherheit geben
Mitarbeit: Sie können über die Mitgliedschaft hinaus im Freundeskreis mitarbeiten
Einzelne  Aktionen unterstützen.
Wenn Sie nicht Mitglied werden möchten, können Sie einzelne Aktionen gezielt mit Spenden unterstützen – signalisieren Sie uns Ihre  Bereitschaft.  

Sie können sich mit dem Pfarramt in Verbindung setzten unter Telefon  0931 322846 oder die Anmeldung downloaden, ausfüllen und abschicken.

 

Eberhard Grötsch
Bildrechte: Privat

Eberhard Grötsch

Telefon: 0171-8126714

groetsch@t-online.de