Willkommen bei St. Johannis Würzburg

Bekanntmachung für die Gemeinde

Liebe Freunde und Freundinnen und Mitglieder der Gemeinde St. Johannis,

An den Sonntagen um 10 Uhr, finden Gottesdienste in der St. Johanniskirche statt.

Weiterhin haben wir Kurzgottesdienste eingestellt auf:

YouTube

Facebook

Instagram

Kindergottesdienste finden Sie hier und auf YouTube . Unsere Johanniskirche ist täglich von 9 bis 18 Uhr für ein stilles Gebet und das Anzünden einer Kerze geöffnet.

Seelsorgerliche Gespräche sind über das Telefon möglich. Bitte melden Sie sich unter  Telefon  0931/ 322846 oder bei einem der Pfarrer. Die Telefonnummern finden Sie auf der letzten Seite des Johannisgrußes sowie hier.

In dringenden seelsorgerlichen Fällen ist rund um die Uhr die Telefonseelsorge erreichbar unter
0800 111 0 111 oder 0800 1110222. Der Anruf ist kostenfrei.

Johannisbrücke

Wir schreiben derzeit mehrmals in der Woche Mails mit einem geistlichen Wort und Hinweisen, was gerade aktuell ist.

Wenn Sie auch Post von St. Johannis per eMail bekommen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter Telefon 0931/ 322846 oder per Mail unter pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de.

In der Seitenkapelle finden Sie bei einem Besuch in St. Johannis die Predigt des Sonntags zum Mitnehmen.

 

 

 

 

 

 

„Soulfood“ – Nahrung für die Seele: Unter diesem Moto steht die Predigtreihe an den Juli-Sonntagen. Was brauche ich, damit ich innerlich wachsen und mich entfalten kann? Wo liegen meine Kraftquellen? Wie finde ich zu mir selbst und zu Gott?
 
Vergebung
„Lass dich nicht vom Bösen überwinden“, sagt Paulus.
Paulus hilft uns dabei, dass wir uns wieder vergegenwärtigen: Die Gegner, die Dickköpfe, die aggressiven Nationen: Wir haben es immer mit Menschen zutun, deren Gefühle und Regungen nicht ganz andere sind als unsere. In jedem Menschen steckt eine lebendige Seele, eine verletzliche Seele, eine Seele, diesich sehnt und fürchtet, die viel aushält, aber auch zerbrechen kann. Und nochviel wichtiger: Jede Seele schwingt in Gott. Gott atmet in uns in unseren Seelen.
"Der Mensch ist die Seele seines Leibes“, hat der Theologe Karl Barth über uns Menschen gesagt. Das sind wir: Nicht Leib und Seele, oder Leib und Seele und Geist, sondern Seele in einem Leib, zu dem auch der Geist gehört. Diese Seele sind wir, und ihr Miteinander mit Gott und Ineinander mit Gott ist ihr Glück.Behandle die andere Seele so, wie es einer Seele guttut, würde ich den Satz des Paulus für heute übersetzen: „Vielmehr wenn deinen Feind hungert, so gib ihmzu essen, dürste ihn, so gib ihm zu trinken.“ Versuche abzuschätzen, wonachdie Seele deines Gegners hungert oder dürstet, und dann tu das Überraschende: Gib ihr zu essen. Gib ihr zu trinken. Wenn du das tust, wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln."
 
Mitwirkende: Jürgen Reichel, Matthias Querbach, Peter Völkel und Inge Wollschläger.
Im Hintergrund die Berufsfeuerwehr Würzburg auf dem Weg zu einem Einsatz.
"Gott ist in Beziehung. Er geht aus sich heraus und wird so auch für uns Menschen spürbar: Der Vater als Schöpfer allen Lebens, der Sohn, der uns von Leid erlöst und der Geist, der uns zu einer Gemeinschaft allen Lebens animiert. Die Kräfte, die hierbei wirken, können als gute Mächte bezeichnet werden. Oder als Segen. Eine Kraft, die von Gott kommt und nur das Gute will und tut. Eine Kraft, die auch uns einmal ganz durchdrungen haben wird.

Tageslosung

Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie.
Psalm 31,23
Am Wege saß ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und viele fuhren ihn an, er sollte schweigen. Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her!
Markus 10,46-48.49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Hier können Sie spenden

Kommende Gottesdienste

So, 12.7. 9:45-10:45 Uhr
Unterdürrbach Immanuelkirche
So, 12.7. 10 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
So, 19.7. 10 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
So, 26.7. 9:45-11 Uhr
Unterdürrbach Immanuelkirche
So, 26.7. 10 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
Türme St. Johannis

Pfarramt St. Johannis, Hofstallstr. 5, 97070 Würzburg, Telefon: 0931/322846

pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de

 

Öffnungszeiten

Das Pfarramt ist Montag bis Freitag von 9 - 12.30 geöffnet.

Sie können uns aber auch gerne anrufen oder uns eine E-Mail. schreiben.

 

 

Bankverbindung

Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE 41 7905 0000 0000 0331 59

BIC: BYLADEM1SWU