Willkommen bei St. Johannis Würzburg

 

 

Hier können Sie spenden

Kommende Gottesdienste

So, 27.9. 9:45-11 Uhr
Unterdürrbach Immanuelkirche
So, 27.9. 10 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
Fr, 2.10. 19-21 Uhr
Pfarrerin Susanne Wildfeuer
Würzburg St.Johannis-Kirche
So, 4.10. 10 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
Di, 6.10. 19:30-21 Uhr
Sabine Held
Würzburg St.Johannis-Kirche

Pfarrer Reichel stellt den Platz der Versöhnung in Würzburg vor, auf dem eine neue Platte „Versöhnung für Europa“ angebracht worden ist. Das Wort Versöhnung ist in verschiedenen Sprachen zu und stellt die Verbindung zu den entsprechenden Ländern her.

Diesen Platz gestalten die evangelische und die katholische Kirche sowie die Stadt Würzburg zusammen.
Versöhnung ist ein bleibender, christlicher Auftrag. Dass dieser sich wandelt, zeigen die Geschichte und die Inschriften dieser Platten, die seit dem Jahr 2002 angebracht werden.
Versöhnung ist ein Weg zu den „Anderen“. Sie veranlasst uns die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Gott selbst ist diesen Weg gegangen, in dem er in Christus unsere Welt mit menschlichen Augen betrachtet hat.

"Lesebrille, Prisma und Lupe – drei Sehhilfen, mit denen ich gut ausgestattet bin für meinen Weg durch´s Leben.
Die Lesebrille zeigt mir, dass ich als menschliches Wesen angesichts der Komplexität und Vielschichtigkeit des Seins keine letztgültige Antworten finden werde. So lehrt sie mich Demut und schützt mich zugleich vor Überforderung.
Das Prisma erinnert mich an das Fragewort „wozu“, das mir bei der Spurensuche nach dem Sinn meines Lebens hilft.
Die Lupe schließlich weist mich auf Jesus und seine Botschaft:

Tageslosung

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.
Jeremia 6,13-14
Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens.
Lukas 6,44-45

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Bekanntmachung für die Gemeinde

Liebe Freunde und Freundinnen und Mitglieder der Gemeinde St. Johannis,

An den Sonntagen um 10 Uhr, finden Gottesdienste in der St. Johanniskirche statt.

Weiterhin haben wir Kurzgottesdienste eingestellt auf:

YouTube

Facebook

Instagram

Kindergottesdienste finden Sie hier und auf YouTube . Unsere Johanniskirche ist täglich von 9 bis 18 Uhr für ein stilles Gebet und das Anzünden einer Kerze geöffnet.

Seelsorgerliche Gespräche sind über das Telefon möglich. Bitte melden Sie sich unter  Telefon  0931/ 322846 oder bei einem der Pfarrer. Die Telefonnummern finden Sie auf der letzten Seite des Johannisgrußes sowie hier.

In dringenden seelsorgerlichen Fällen ist rund um die Uhr die Telefonseelsorge erreichbar unter
0800 111 0 111 oder 0800 1110222. Der Anruf ist kostenfrei.

Johannisbrücke

Wir schreiben derzeit mehrmals in der Woche Mails mit einem geistlichen Wort und Hinweisen, was gerade aktuell ist.

Wenn Sie auch Post von St. Johannis per eMail bekommen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter Telefon 0931/ 322846 oder per Mail unter pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de.

In der Seitenkapelle finden Sie bei einem Besuch in St. Johannis die Predigt des Sonntags zum Mitnehmen.

 

Türme St. Johannis

Pfarramt St. Johannis, Hofstallstr. 5, 97070 Würzburg, Telefon: 0931/322846

pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de

 

Öffnungszeiten

Das Pfarramt ist Montag bis Freitag von 9 - 12.30 geöffnet.

Sie können uns aber auch gerne anrufen oder uns eine E-Mail. schreiben.

 

 

Bankverbindung

Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE 41 7905 0000 0000 0331 59

BIC: BYLADEM1SWU