Kunstprojekt

„Den Atem anhalten“ heißt es vom 2. bis 31. Juli 2022 beim Kunstprojekt in der St. Johanniskirche. Die Künstlerin Nicole Ahland aus Wiesbaden bedient sich des Mediums Fotografie und arbeitet mit Licht und Schatten. In ihren Werken setzt sie sich mit den Erfahrungen der letzten Jahre auseinander und erinnert an Krisen, die uns zwingen, den Atem anzuhalten. Demgegenüber will sie dazu ermutigen, dem Leben zu vertrauen.

Informationen über die Künstlerin: www.nicole-ahland.de.

NeuStartKultur
StiftungKunstfonds

 

 

Das Kunstprojekt St. Johannis wird von einer Predigtreihe an allen Juli-Sonntagen im Gottesdienst jeweils um 10 Uhr begleitet. Am 31.7. findet der Jazzgottesdienst zum Kunstprojekt statt.

Die Entwicklung und die Produktion der Rauminstallation wurde u.a. durch Gelder von NeuStartKultur und dem Kunstfonds gefördert.

 


 

.