Willkommen bei St. Johannis Würzburg

Spendenmöglichkeiten

Kommende Gottesdienste und Veranstaltungen

So, 18.4. 10-11 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
So, 18.4. 19:30-20 Uhr
Würzburg - Unterdürrbach Immanuelkirche
So, 25.4. 10-11 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
Fr, 30.4. 19-20 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche
So, 2.5. 10-11 Uhr
Würzburg St.Johannis-Kirche

Die Johannisbrücke. Hier können Sie das Neuste aus der Gemeinde nachlesen.

 

Die aktuelle  Ausgabe

 

...  Ab Montag, 12. April geht die Johannisbrücke mit mir für zehn Tage in Urlaub und wird in zwei Wochen wieder aufgeschlagen ...

 

 

Liebe Freunde und Freundinnen und Mitglieder der Gemeinde St. Johannis. 

Aktuelles

Die Bayerische Staatsregierung verpflichtet uns ab sofort dazu, bei Gottesdiensten FFP2-Masken zu tragen. Bitte bringen Sie ein solche zu den Gottesdiensten mit. Wir halten am Eingang Masken bereit, falls Sie sie vergessen haben sollten.

Presse, Funk und Fernsehen informieren Sie auch darüber, dass zukünftig Gottesdienste mit mehr als zehn Teilnehmern bei den Behörden angemeldet werden müssen. Die Gottesdienste der Landeskirche sind davon nicht betroffen, weil wir längst Hygienekonzepte eingeführt haben.

 

Weiterhin haben wir Kurzgottesdienste eingestellt auf:
YouTube
Facebook
Instagram

Unsere Johanniskirche ist täglich von 9 bis 18 Uhr für ein stilles Gebet und das Anzünden einer Kerze geöffnet. In der Seitenkapelle finden Sie bei einem Besuch in St. Johannis die Predigt des Sonntags zum Mitnehmen.

Seelsorgerliche Gespräche sind über das Telefon möglich. Bitte melden Sie sich unter  Telefon  0931/ 322846 oder bei einem der Pfarrer. Die Telefonnummern finden Sie auf der letzten Seite des Johannisgrußes sowie hier.
In dringenden seelsorgerlichen Fällen ist rund um die Uhr die Telefonseelsorge erreichbar unter
0800 111 0 111 oder 0800 1110222. Der Anruf ist kostenfrei.

Wir schreiben derzeit mehrmals in der Woche "Die Johannisbrücke" als Mail mit einem geistlichen Wort und Hinweisen, was gerade aktuell ist.
Wenn Sie auch Post von St. Johannis per eMail bekommen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter Telefon 0931/ 322846 oder per Mail unter pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de.


 

 

 

Aktuelles

"Ich will das Verlorene wieder suchen und das Verirrte wiederbringen und das Verwundete verbinden und des Schwachen warten" - so heißt es im Predigttext im Buch Hesekiel zum Sonntag "Miserikordias Domini" mit Pfarrerin Susanne Wildfeuer aus St. Johannis.

Das Himmelreich beginnt damit, dass wir unseres Lebens sicher sind. Nur so können wir uns wohl fühlen, und nur so können wir an das Himmelreich glauben, das noch mehr ist. Aber ohne die Sicherheit der Existenz dürfen wir Menschen nicht mit dem Himmelreich kommen. Leib und Seele, so einfach ist das, gehören zusammen.

 

"Wer Bibel liest, entdeckt von vorne bis hinten Rettungs- und Befreiungsgeschichten. Das fängt mit dem Volk Israel an und findet seine Fortsetzung in der Geschichte Jesu.
Jesus rettet Menschen, befreit aus ausweglosen Situationen. Er führt sie in ein neues Leben: Blinde können wieder sehen, Gelähmte wieder gehen, psychisch Kranke werden gesund.
Jesus stillt den Sturm und bewahrt vor dem Untergang, er speist die 5000 und rettet vor Hunger und Not. Gerettet!

Noch immer trauern wir um dich,
Menschensohn und Gottessohn,
Noch immer wird das Herz uns schwer
Beim Gedenken an dein Leiden, deinen Tod.
Noch immer fragen wir uns bang:
War es das wert?
Noch immer erschrecken wir
Über Grausamkeit und Rohheit.
Noch immer schauen wir zum Himmel und fragen:
Musste das sein, Gott?
Noch immer klagen wir wie deine Mutter unter dem Kreuz.

Tageslosung

Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen.
Psalm 19,9
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit.
Kolosser 3,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .
Türme St. Johannis

Pfarramt St. Johannis, Hofstallstr. 5, 97070 Würzburg, Telefon: 0931/322846

pfarramt.stjohannis.wue@elkb.de

 

Öffnungszeiten


Sie können uns gerne anrufen oder uns eine E-Mai schreiben.

Pfarramtssekretärin Andrea Bentele

Unsere Bürozeiten:

Mo, Di, Mi, Do 9.30-12 Uhr

Di und Do 14-16 Uhr

 

 

Bankverbindung

Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE 41 7905 0000 0000 0331 59

BIC: BYLADEM1SWU